#freedolphinfromhamas: Freiheit für den Mossad-Delfin!


Eine ernstzunehmende Parodie auf den wegen Spionageverdachts von den Hamas gefangenen Delphin aus Israel

Eine Aktivistengruppe aus Berlin hatte für den 4. September 2015 eine Soli-Demo für den gefangenen Agenten durchgeführt.

Alexander Nabert, einer der Organisatoren der Demonstration, sagt dazu: „Am Freitag kommen wir mit vielen delfinsolidarischen Zionismusfreunden zusammen, um gemeinsam die Freilassung unseres schwimmenden Genossen zu fordern. Viel zu lange ist er schon in Gefangenschaft der Terroristen—wir sind uns nicht mal sicher, ob er genug Wasser bekommt. Oder noch schlimmer: Vielleicht setzt man gar Waterbording gegen ihn ein. Und Merkel schweigt! Wir werden auf dem Alexanderplatz unsere Solidarität mit allen politisch gefangenen Mossad-Agenten —ob stromlinienförmig oder nicht—zeigen. Letzten Endes sind Delfine auch nur Menschen.“

Tatsächlich geht es Nabert und den anderen Aktivisten aber um vielmehr. Laut der Gruppe ist die Geschichte vom gefangenen Delfin nur das neueste Kapitel eines Propagandakrieges der Hamas gegen Israel: „Derartige antisemitische Verschwörungsmythen sollen die Vernichtung aller Juden weltweit legitimieren, die die Hamas schon in ihre Gründungscharta ankündigt. Darauf wollen wir hinweisen.“
(Quellenauszuzg VICE)

Ein weiterer Aspekt, der bei dieser Veranstaltung hinzu kommt, ist eine öffentliche Stellungnahme seitens der Emanzipatorischen Linken, Zitatauszug:
„Dass sich alle Querfrontler*innen, Antisemitist*innen, Hamasverherrlicher*innen, Frauendeckfetischist*innen, Reichsbürger*innen und alle sonstigen Troller*innen aus der Partei “Die Linke”, insbesondere aus unserer Strömung verpissen.“

Die Kundgebung und spätere Spontandemonstration zum SeaLife Berlin verlief friedlich.

ALLE FOTOS GIBT ES AUCH HIER AUF FLICKR!

© Sozialfotografie [►] StR, Mail: sozialfotografie@gmx.de

Die Bilder sind in druckbarer Qualität und Original vorhanden.

Rechtlicher Hinweis:

Copyright:
Denken Sie bitte daran, alle hier abrufbaren Medien sind durch das Urheberrecht (§ 2 Abs. 2 UrhG) geschützt und sind Eigentum des Urhebers. Sie dürfen ohne Genehmigung des Urhebers weder kopiert, genutzt oder veröffentlicht werden.

Nutzungsrecht:
Wenn Sie ein Foto verwenden möchten, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail.
Denken Sie bitte daran, dass auch wenn Ihnen ein Nutzungsrecht gewährt wurde, dass die Werke Eigentum des Urhebers bleiben. Eine Weitergabe bzw. Übertragung des überlassenen Materials an Dritte, ist ohne schriftliche Genehmigung des Urhebers nicht gestattet!
Alle Verstöße werden geahndet und rechtlich verfolgt!

Vielen Dank!
Stand: September 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s