Trauerdemonstration gegen den Pelzverkauf bei P&C


Trauerdemonstration gegen den Pelzverkauf bei Peek&Cloppenburg

Am 5. September 2015 organisierte die Berliner Tierbefreiungsaktion eine Trauerdemonstration mit ca. 50 Aktivisten zum Kampagnenstart gegen den Pelzverkauf beim Modeunternehmen Peek & Cloppenburg (West) sowie dem Schwesterunternehmen Anson’s.
Zur Kampagne hatte die „Offensive gegen die Pelzindustrie“ (OGPI) aufgerufen.

Treffpunkt und Beginn der Auftaktkundgebung war das Geschäft in der Wilmersdorfer Straße. Hier legten die Aktivisten „blutige“ Transparente, Blumen, Särge, Infotafeln und weitere Requisiten direkt vor den Schaufenstern ab.
Sie zogen nach einer kurzen Rede von der Wilmersdorfer Straße bis zum Kurfürstendamm und hielten an Pelzgeschäften Kundgebungen ab.

ALLE FOTOS GIBT ES AUCH HIER AUF FLICKR!

© Sozialfotografie [►] StR, Mail: sozialfotografie@gmx.de

Die Bilder sind in druckbarer Qualität und Original vorhanden.

Rechtlicher Hinweis:

Copyright:
Denken Sie bitte daran, alle hier abrufbaren Medien sind durch das Urheberrecht (§ 2 Abs. 2 UrhG) geschützt und sind Eigentum des Urhebers. Sie dürfen ohne Genehmigung des Urhebers weder kopiert, genutzt oder veröffentlicht werden.

Nutzungsrecht:
Wenn Sie ein Foto verwenden möchten, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail.
Denken Sie bitte daran, dass auch wenn Ihnen ein Nutzungsrecht gewährt wurde, dass die Werke Eigentum des Urhebers bleiben. Eine Weitergabe bzw. Übertragung des überlassenen Materials an Dritte, ist ohne schriftliche Genehmigung des Urhebers nicht gestattet!
Alle Verstöße werden geahndet und rechtlich verfolgt!

Vielen Dank!
Stand: September 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s