Protest vor Czajas Amtssitz, Berlin

Kundgebung vor der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Oranienstraße 106, Berlin

Mehr als 100 Menschen demonstrierten am Mittwoch vor der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales in Kreuzberg gegen die derzeitige Lage vor der Erstaufnahmestelle des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) in Moabit. Unter dem Motto »Es ist 5 vor 12, Herr Czaja« forderten die anwesenden Helfer und Ehrenamtlichen den Senator auf, endlich zu handeln. Continue reading „Protest vor Czajas Amtssitz, Berlin“

Katastrophale Zustände und Zynismus in Erstaufnahmestelle LaGeSo

Flüchtlingskrise in Erstaufnahmestelle LaGeSo in Berlin

Seit Tagen warten mehrere hundert Flüchtlinge vor dem LaGeSo bei Hitze von über 35 Grad vor der Erstaufnahmestelle am Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) im Berliner Ortsteil Moabit.
Wie viele es genau sind, ist nicht klar. Eine Sprecherin der Stadt sagte, allein am Donnerstag, 6. August 2015 hätten 1.900 Flüchtlinge bei der Behörde vorgesprochen. Continue reading „Katastrophale Zustände und Zynismus in Erstaufnahmestelle LaGeSo“

Moabit bleibt bunt – NoBärgida in Moabit

Als Antwort auf den wöchentlichen Aufmarsch von Bärgida-Anhängern, zuletzt in Berlin-Moabit, veranstaltete das Bürgerbündnis „Moabit hilft“ eine Demo, die am 15. Juni 2015 an der Stromstraße in Berlin-Moabit als Mahnwache begann und anschließend als Gegenprotest/Demo von Alt-Moabit zum Hauptbahnhof führte.

Während die Bärgida-Bewegung mit rund 120 Aktivisten stabil blieb, brachte der lautstarke und bunte Gegenprotest das 10-fache an Teilnehmende auf die Straße. Unter ihnen mischte sich der Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, Dr. Christian Hanke. Continue reading „Moabit bleibt bunt – NoBärgida in Moabit“